Schlagwort: Biologie

Weniger invasive Arten in Naturräumen indigener Bevölkerungen

Weniger invasive Arten in Naturräumen indigener Bevölkerungen

Teilen:  28.05.2024 12:03 Weniger invasive Arten in Naturräumen indigener Bevölkerungen Nicht heimische Pflanzen und Tiere können Ökosysteme aus dem Gleichgewicht bringen – Internationale Studie: Nachhaltige Landnutzung ist ein Schlüssel gegen invasive Arten Die Verschleppung von…

Aus Problemen werden Chancen: Nutzung der Photorespiration für einen verbesserten Pflanzenstoffwechsel

Aus Problemen werden Chancen: Nutzung der Photorespiration für einen verbesserten Pflanzenstoffwechsel

Zurück Teilen:  d 28.05.2021 14:00 Aus Problemen werden Chancen: Nutzung der Photorespiration für einen verbesserten Pflanzenstoffwechsel Pflanzenbiologie: Veröffentlichung in PNAS Auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft birgt die Verringerung der Photorespiration, einem sehr energieaufwändigen…

Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit

Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit

Teilen:  27.05.2024 10:46 Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit Forschungsteam der Universität Tübingen untersucht Hinweise auf schwierige Phasen der frühen Lebensjahre vor mehreren Zehntausend Jahren anhand von Zähnen Kinder…

Wie Retroviren ansteckend werden

Wie Retroviren ansteckend werden

Zurück Teilen:  d 28.05.2021 11:00 Wie Retroviren ansteckend werden Wissenschafter am IST Austria entdecken, wie sich das mit HIV verwandte Rous-Sarkom-Virus zusammensetzt und treiben so die Virusforschung voran. Um Viren besser bekämpfen zu können, ist…

Blick in die Tiefen des Gehirns

Blick in die Tiefen des Gehirns

Zurück Teilen:  d 28.05.2021 08:00 Blick in die Tiefen des Gehirns Forschende der ETH Zürich und Universität Zürich um Daniel Razansky haben eine neue Mikroskopietechnik entwickelt, die Prozesse im Gehirn in hochauflösenden Bildern sichtbar macht….

Von Angesicht zu Angesicht

Von Angesicht zu Angesicht

Zurück Teilen:  d 27.05.2021 15:52 Von Angesicht zu Angesicht Das menschliche Gehirn merkt sich Gesichter nach einem persönlichen Treffen besser als nach dem Betrachten von Fotos oder Videos. Das haben Neurowissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Universität…

Große Mengen Quecksilber werden unter südwest-grönländischem Eisschild freigesetzt

Große Mengen Quecksilber werden unter südwest-grönländischem Eisschild freigesetzt

Zurück Teilen:  d 26.05.2021 13:25 Große Mengen Quecksilber werden unter südwest-grönländischem Eisschild freigesetzt Etwa zehn Prozent des globalen Fluss-Exports dieser giftigen Substanz in Ozeane entstammen dieser Region – mit möglicherweise erheblichen Auswirkungen auf arktische Organismen….

Protein Tenascin-C wichtig bei Durchblutungsstörungen der Netzhaut

Protein Tenascin-C wichtig bei Durchblutungsstörungen der Netzhaut

Zurück Teilen:  d 26.05.2021 07:48 Protein Tenascin-C wichtig bei Durchblutungsstörungen der Netzhaut Zahlreiche Augenerkrankungen gehen mit Durchblutungsstörungen, sogenannten Ischämien, einher, die bis zur Erblindung führen können. Welche Rolle das Protein Tenascin-C, ein Bestandteil der extrazellulären…

Evolutionäre Ursprünge des Appetits

Evolutionäre Ursprünge des Appetits

Teilen:  24.05.2024 12:35 Evolutionäre Ursprünge des Appetits Kieler Forschungsteam zeigt am Beispiel des Süßwasserpolypen Hydra, wie schon Lebewesen mit sehr einfachen Nervensystemen die komplexe Koordination des Sättigungsgefühls und damit zusammenhängende Verhaltensweisen regulieren Im Laufe der…

SARS-CoV-2: Welche Personengruppen potenziell am ansteckendsten sind – Viruslast-Studie im Fachblatt Science erschienen

SARS-CoV-2: Welche Personengruppen potenziell am ansteckendsten sind – Viruslast-Studie im Fachblatt Science erschienen

Zurück Teilen:  d 25.05.2021 16:11 SARS-CoV-2: Welche Personengruppen potenziell am ansteckendsten sind – Viruslast-Studie im Fachblatt Science erschienen Was im letzten Jahr als vorläufige Auswertung von Labordaten begann, ist zu der bisher größten Untersuchung von…

Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit

Krähen können die Zahl ihrer Rufe gezielt planen

Teilen:  23.05.2024 20:00 Krähen können die Zahl ihrer Rufe gezielt planen Forschungsteam der Universität Tübingen beobachtet im Verhaltensexperiment, dass Rabenvögel bei Einsatz ihrer Stimme die Lautäußerungen mitzählen Krähen können im Verhaltensexperiment lernen, eine vorgegebene Anzahl…

Ein Pilz verwandelt Zellulose direkt in neuartige Plattformchemikalie

Ein Pilz verwandelt Zellulose direkt in neuartige Plattformchemikalie

Teilen:  23.05.2024 15:03 Ein Pilz verwandelt Zellulose direkt in neuartige Plattformchemikalie Ein neues Verfahren zur Massenproduktion von erythro-Isozitronensäure aus Abfällen könnte die Substanz zukünftig für die Industrie interessant machen Der Pilz Talaromyces verruculosus kann die…