Schlagwort: fachbereich

Ältester Nachweis von Höhlenlöwen in Südeuropa

Ältester Nachweis von Höhlenlöwen in Südeuropa

Teilen:  24.06.2024 12:13 Ältester Nachweis von Höhlenlöwen in Südeuropa Internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Universität Tübingen identifiziert mehr als 600.000 Jahre alten Knochen der Großkatze aus der süditalienischen Fundstätte Notarchirico Auf dem heutigen Gebiet Italiens…

Forschungsprojekt „CeraHeaP”: Neue Heatpipes-Technologie an der FH Bielefeld

Forschungsprojekt „CeraHeaP”: Neue Heatpipes-Technologie an der FH Bielefeld

Zurück Teilen:  d 23.06.2021 16:46 Forschungsprojekt „CeraHeaP”: Neue Heatpipes-Technologie an der FH Bielefeld Neue Heatpipes-Technologie eines FH-Forschungsteams senkt Energieverbrauch bei der Spritzgießfertigung von technischen Kunststoff­teilen um bis zu 40 Prozent. Robuste Technologie für weniger CO2-Belastung…

Erstaunliche neue Einblicke in die Pathologie des Usher-Syndroms

Erstaunliche neue Einblicke in die Pathologie des Usher-Syndroms

Zurück Teilen:  d 23.06.2021 15:44 Erstaunliche neue Einblicke in die Pathologie des Usher-Syndroms Das Usher-Syndrom-1G-Protein SANS reguliert das Spleißen von Genen, insbesondere auch von anderen Usher-Syndrom-Genen Das humane Usher-Syndrom ist die häufigste Form erblich bedingter…

Mit veränderter tRNA gegen Krankheiten

Mit veränderter tRNA gegen Krankheiten

Zurück Teilen:  d 23.06.2021 16:27 Mit veränderter tRNA gegen Krankheiten Ein Forschungsteam unter der Leitung der Universität Hamburg hat einen Weg gefunden, genetische Mutationen zu umgehen, die zu einem frühzeitigen Stopp der Proteinbiosynthese und damit…

Exotische Supraleiter: Das Geheimnis, das keines ist

Exotische Supraleiter: Das Geheimnis, das keines ist

Zurück Teilen:  d 22.06.2021 13:29 Exotische Supraleiter: Das Geheimnis, das keines ist Wie reproduzierbar sind Messungen in der Festkörperphysik? Ein Forschungsteam mit TUW-Beteiligung analysierte wichtige Messungen neu: Ein angeblich sensationeller Effekt existiert gar nicht. Ein…

Neues Verständnis von Altern und Krankheitsrisiko mithilfe der Proteinaggregationsuhr

Neues Verständnis von Altern und Krankheitsrisiko mithilfe der Proteinaggregationsuhr

Teilen:  17.06.2024 16:31 Neues Verständnis von Altern und Krankheitsrisiko mithilfe der Proteinaggregationsuhr — GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG DES INSTITUTS FÜR MOLEKULARE BIOLOGIE (IMB) MAINZ UND DER JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ — Dorothee Dormann und Edward Lemke schlagen neues…

Wie sich Corona-Impfverweigerung überwinden lässt: Neue Erkenntnisse, PI Nr. 61/2021

Wie sich Corona-Impfverweigerung überwinden lässt: Neue Erkenntnisse, PI Nr. 61/2021

Zurück Teilen:  d 08.06.2021 09:43 Wie sich Corona-Impfverweigerung überwinden lässt: Neue Erkenntnisse, PI Nr. 61/2021 Die Konstanzer Verhaltensökonomin Dr. Katrin Schmelz und Prof. Dr. Samuel Bowles vom Santa Fe Institute, New Mexico, zeigen, dass eine…

Unbekannte Helfer des Bodens: Wie wirbellose Tiere den Zersetzungsprozess von Pflanzen unterstützen

Unbekannte Helfer des Bodens: Wie wirbellose Tiere den Zersetzungsprozess von Pflanzen unterstützen

Teilen:  11.06.2024 12:26 Unbekannte Helfer des Bodens: Wie wirbellose Tiere den Zersetzungsprozess von Pflanzen unterstützen Wenn Pflanzen oder Teile von ihnen absterben, tragen Milliarden kleiner Lebewesen dazu bei, dieses organische Material abzubauen. Doch nicht nur…

Männchen frieren anders

Männchen frieren anders

Teilen:  11.06.2024 10:37 Männchen frieren anders Forschungsteam entdeckt geschlechtstypischen Kältesensor in der Haut Die Geschlechter frieren unterschiedlich – so lässt sich zusammenfassen, was eine Forschungsgruppe unter Marburger Federführung an Mäusen herausgefunden hat. Ein neu entdeckter…

Chemische Reaktionen als Schlüssel zu Alzheimer – „Science Advances“-Publikation

Chemische Reaktionen als Schlüssel zu Alzheimer – „Science Advances“-Publikation

Zurück Teilen:  d 10.06.2021 10:15 Chemische Reaktionen als Schlüssel zu Alzheimer – „Science Advances“-Publikation Darmstadt, 10. Juni 2021. Forschungsteams der TU Darmstadt, britischer und US-amerikanischer Universitäten konzentrieren sich bei der Untersuchung von Ursachen und Mechanismen…

Warum gleitende Tropfen Schäden verursachen – Forschungsteam der TU Darmstadt veröffentlicht in renommiertem Journal

Warum gleitende Tropfen Schäden verursachen – Forschungsteam der TU Darmstadt veröffentlicht in renommiertem Journal

Teilen:  03.06.2024 13:37 Warum gleitende Tropfen Schäden verursachen – Forschungsteam der TU Darmstadt veröffentlicht in renommiertem Journal Darmstadt, 3. Juni 2024. Forschende der TU Darmstadt entschlüsseln den jahrzehntelang bekannten Effekt, dass gleitende Tropfen Oberflächen elektrisch…

Wie sich Corona-Impfverweigerung überwinden lässt: Neue Erkenntnisse, PI Nr. 61/2021

Einkommen, Vermögen, Aufstiegschancen: Wie die Deutschen Ungleichheit (miss-)verstehen

Zurück Teilen:  d 26.05.2021 11:00 Einkommen, Vermögen, Aufstiegschancen: Wie die Deutschen Ungleichheit (miss-)verstehen Konstanzer Forschende zeigen mit dem ‚Ungleichheitsbarometer‘: Die deutsche Bevölkerung schätzt das Ausmaß von Ungleichheit oftmals falsch ein und unterschätzt insbesondere Vermögensungleichheit. Das…