Schlagwort: Medikamente

Biomedizinische Forschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wird weiter ausgebaut

Biomedizinische Forschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wird weiter ausgebaut

Teilen:  27.02.2024 09:41 Biomedizinische Forschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wird weiter ausgebaut An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg arbeiten Biowissenschaftlerinnen und Biowissenschaftler daran, die Grundlagen von Krankheiten besser zu verstehen. Neue Analysegeräten erlauben der Hochschule nun, ihre…

Seltene Erkrankung: Ataxie-Patienten langfristig Hoffnung geben

Seltene Erkrankung: Ataxie-Patienten langfristig Hoffnung geben

Zurück Teilen:  d 26.02.2021 09:43 Seltene Erkrankung: Ataxie-Patienten langfristig Hoffnung geben Am 28. Februar ist Tag der Seltenen Erkrankungen – Tübinger Neurologen erforschen erbliche Koordinationsstörungen und bereiten erste zielgerichtete Therapien vor Ein langer, steiniger Weg…

COVID-19: Neue Behandlungsempfehlungen auf Intensivstation

COVID-19: Neue Behandlungsempfehlungen auf Intensivstation

Zurück Teilen:  d 26.02.2021 08:39 COVID-19: Neue Behandlungsempfehlungen auf Intensivstation In einer internationalen Kooperation testet die REMAP-CAP-Studiengruppe bekannte Wirkstoffe in der Behandlung von COVID-19. Ihre jetzt im New England Journal of Medicine veröffentlichten Ergebnisse belegen…

64 menschliche Genome als neue Referenz für die globale genetische Vielfalt

64 menschliche Genome als neue Referenz für die globale genetische Vielfalt

Zurück Teilen:  d 25.02.2021 20:00 64 menschliche Genome als neue Referenz für die globale genetische Vielfalt Eine internationale Forschungsgruppe, das „Human Genome Structural Variation Consortium (HGSVC), hat 64 menschliche Genome hochauflösend sequenziert. Zur Erfassung der…

Mobiles Rhythmuspflaster kann Vorhofflimmern frühzeitig erkennen

Mobiles Rhythmuspflaster kann Vorhofflimmern frühzeitig erkennen

Zurück Teilen:  d 24.02.2021 17:23 Mobiles Rhythmuspflaster kann Vorhofflimmern frühzeitig erkennen Ein mobiles Rhythmuspflaster erkennt Vorhofflimmern bei Risikopatienten zehn Mal häufiger, als die herkömmliche Diagnostik. Das ist das Ergebnis einer neuen transatlantischen Studie, an der…

Die Verfütterung von „Sperrmilch” an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

Die Verfütterung von „Sperrmilch” an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken

Zurück Teilen:  d 24.02.2021 09:18 Die Verfütterung von „Sperrmilch” an Kälber kann Antibiotikaresistenzen verstärken Die Verwendung antimikrobieller Medikamente mit der Folge der Entstehung antibiotikaresistenter Bakterien ist ein globales Gesundheitsproblem, das Menschen, Tiere und die Umwelt…

ADHS: Üben in der Psychotherapie lohnt sich / Bonner Expertin Prof. Alexandra Philipsen über ADHS im Erwachse

ADHS: Üben in der Psychotherapie lohnt sich / Bonner Expertin Prof. Alexandra Philipsen über ADHS im Erwachse

Teilen:  23.02.2024 10:50 ADHS: Üben in der Psychotherapie lohnt sich / Bonner Expertin Prof. Alexandra Philipsen über ADHS im Erwachse Erwachsene mit einer ADHS leiden unter Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität und Impulsivität. Um besser mit den ADHS-Symptomen…

Zielgerichtete Blockade von Entzündungsbotenstoff erstmals per Tablette

Zielgerichtete Blockade von Entzündungsbotenstoff erstmals per Tablette

Teilen:  22.02.2024 11:37 Zielgerichtete Blockade von Entzündungsbotenstoff erstmals per Tablette Forschungsteam mit Kieler Beteiligung zeigt in einer klinischen Phase-2-Studie die Wirksamkeit einer auf einer IL-23 Blockade basierenden Therapie gegen Schuppenflechte, die oral verabreicht wird./ Publikation…

Opioid-Krise: Freundschaften als Risiko

Opioid-Krise: Freundschaften als Risiko

Teilen:  22.02.2024 09:30 Opioid-Krise: Freundschaften als Risiko Das persönliche Umfeld ist eine der wichtigsten illegalen Bezugsquellen zum Missbrauch opioidhaltiger Schmerzmittel in den USA. Über die Hälfte aller US-Amerikaner/innen, die Schmerzmittel missbrauchen, haben zwischen 2010 und…

Mögliches Zielprotein für die Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen entdeckt

Mögliches Zielprotein für die Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen entdeckt

Teilen:  22.02.2024 09:00 Mögliches Zielprotein für die Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen entdeckt Forschende der Universität Zürich haben ein innovatives Zellkulturmodell für Nervenzellen entwickelt, das komplexe Mechanismen der Neurodegeneration aufschlüsselt. Damit konnten sie ein fehlreguliertes Protein…

Neues System ruft die Müllabfuhr der Zelle herbei

Neues System ruft die Müllabfuhr der Zelle herbei

Teilen:  22.02.2024 08:00 Neues System ruft die Müllabfuhr der Zelle herbei Etablierte Medikamente gegen Krebs und andere Krankheiten zielen oft darauf ab, krank machende Enzyme zu blockieren und dadurch auszuschalten. Ein neuerer vielversprechender Ansatz ist…

Revolutionäre Zelltherapie: Neustart des Immunsystems stellt Autoimmunerkrankungen ab

Revolutionäre Zelltherapie: Neustart des Immunsystems stellt Autoimmunerkrankungen ab

Teilen:  21.02.2024 17:00 Revolutionäre Zelltherapie: Neustart des Immunsystems stellt Autoimmunerkrankungen ab Einmalige Infusion von CAR-T-Zellen ersetzt immunhemmende Medikamente Im März 2021 therapierten Ärztinnen und Ärzte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) weltweit erstmalig eine junge Frau mit…