Schlagwort: Neuronen

Das bewusstlose Gehirn ist alles andere als «stumm»

Das bewusstlose Gehirn ist alles andere als «stumm»

Teilen:  d 12.05.2022 07:00 Das bewusstlose Gehirn ist alles andere als «stumm» Die Grosshirnrinde gilt als zentrale Hirnregion für bewusste Verarbeitung. Während einer Vollnarkose wird dieser Bereich jedoch nicht lahmgelegt: Bestimmte Neurone zeigen dann sogar…

Sylite: Neue Sonde zur vereinfachten Visualisierung inhibitorischer Synapsen in Neuronen und Hirngewebe

Sylite: Neue Sonde zur vereinfachten Visualisierung inhibitorischer Synapsen in Neuronen und Hirngewebe

Teilen:  d 11.05.2022 15:59 Sylite: Neue Sonde zur vereinfachten Visualisierung inhibitorischer Synapsen in Neuronen und Hirngewebe Hemmende Synapsen in neuronalen Kulturen und Hirngewebe können jetzt einfach und kontrastreich sichtbar gemacht werden. Die neu entwickelte synthetische…

Arthritis mit Hilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen

Arthritis mit Hilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen

Teilen:  d 02.05.2022 15:29 Arthritis mit Hilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen Arthritis ist nicht gleich Arthritis. Doch die Diagnose, unter welcher Art von Entzündungskrankheit die Gelenke genau leiden, fällt nicht immer leicht. In einem…

Enzym verhindert, dass Hirnaktivität aus dem Ruder läuft

Enzym verhindert, dass Hirnaktivität aus dem Ruder läuft

Teilen:  d 20.04.2022 09:15 Enzym verhindert, dass Hirnaktivität aus dem Ruder läuft Das Gehirn verfügt über die Fähigkeit, die Kontakte zwischen den Nervenzellen zu modifizieren. So verhindert es unter anderem, dass die Hirnaktivität aus dem…

Die Biologie der Schizophrenie besser verstehen

Die Biologie der Schizophrenie besser verstehen

Teilen:  d 07.04.2022 12:53 Die Biologie der Schizophrenie besser verstehen Nature-Studie zeigt spezifische Gene der psychischen Störung Welche Rolle spielt das Erbgut bei Schizophrenie? Dieser Frage ist eine internationale Forschungsgruppe unter Leitung der Charité –…

Mini-Gehirnmodelle helfen, Autismus zu verstehen

Mini-Gehirnmodelle helfen, Autismus zu verstehen

Teilen:  d 05.04.2022 17:00 Mini-Gehirnmodelle helfen, Autismus zu verstehen ISTA-Wissenschafter:innen nutzen Gehirnorganoide, um zu verstehen, wie ein mutiertes Gen die Gehirnentwicklung beeinflusst. Studie in Cell Reports veröffentlicht. Um die Ursachen von Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) besser zu…

Eines aus Millionen Neuronen: neue funktionelle Mikroskopie-Methode zur exakten Hirnkartierung

Eines aus Millionen Neuronen: neue funktionelle Mikroskopie-Methode zur exakten Hirnkartierung

Teilen:  d 04.04.2022 10:42 Eines aus Millionen Neuronen: neue funktionelle Mikroskopie-Methode zur exakten Hirnkartierung Um den Informationsfluss im Gehirn zu verstehen, muss man wissen, welche Nervenzellen an welchen Funktionen beteiligt sind, und wie sie untereinander…

Tau-Ablagerungen breiten sich über Hirn-Netzwerke aus

Tau-Ablagerungen breiten sich über Hirn-Netzwerke aus

Teilen:  d 28.03.2022 14:57 Tau-Ablagerungen breiten sich über Hirn-Netzwerke aus Es gibt das typische Parkinson-Syndrom, an dem viele Menschen erkranken. Und es gibt seltene, sogenannte atypische Formen des Parkinson-Syndroms, bei dem sich fehlgefaltete „Tau-Proteine“ in…

Kohärenz auf den Kopf gestellt

Kohärenz auf den Kopf gestellt

Teilen:  d 26.03.2022 10:55 Kohärenz auf den Kopf gestellt Als Marius Schneider seine Doktorandenstelle am Ernst Strüngmann Institut (ESI) für Neurowissenschaften antritt, würde er nicht einmal im Traum daran denken, dass die Ergebnisse seines ersten…

Quantentechnologie für künstliches Neuron

Quantentechnologie für künstliches Neuron

Teilen:  d 24.03.2022 17:00 Quantentechnologie für künstliches Neuron Bindeglied zwischen KI und Quantencomputer entwickelt Künstliche Intelligenz ist allgegenwärtig, etwa bei Anwendungen in der Sprachinterpretation, Bilderkennung, medizinischen Diagnose und vielem mehr. Zugleich hat sich gezeigt, dass…

Das Tempo des Wandels erkennen

Das Tempo des Wandels erkennen

Teilen:  d 24.03.2022 17:00 Das Tempo des Wandels erkennen Ein internationales Forschungsteam aus Tübingen und Cold Spring Harbor (New York) hat eine bahnbrechende Methode gefunden, mit der das typische Tempo von Veränderungen bestimmt werden kann….

Kohärenz auf den Kopf gestellt

Ich sehe was, was du auch siehst – Vorhersagespiele im Gehirn

Teilen:  d 21.03.2022 13:44 Ich sehe was, was du auch siehst – Vorhersagespiele im Gehirn ESI-Forschende untersuchen, wie das Gehirn auf die Vorhersagbarkeit von natürlichen Bildern reagiert. Im primären visuellen Kortex feuern Neuronen besonders stark,…