Schlagwort: Psychologie

Studie der PFH zu neuer Angststörung: Nomophobie auch in Deutschland weit verbreitet

Studie der PFH zu neuer Angststörung: Nomophobie auch in Deutschland weit verbreitet

Teilen:  01.02.2023 15:50 Studie der PFH zu neuer Angststörung: Nomophobie auch in Deutschland weit verbreitet Göttingen. Eine übermäßige Smartphone-Nutzung kann negative psychische Folgen haben, beispielsweise Nomophobie, die Angst, nicht erreichbar zu sein. Eine an der…

Psychosozialen Risiken im Betrieb wirksam begegnen

Psychosozialen Risiken im Betrieb wirksam begegnen

Zurück Teilen:  d 30.01.2020 11:17 Psychosozialen Risiken im Betrieb wirksam begegnen Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet Arbeitgeber, die Arbeit so zu gestalten, dass Gefährdungen für die Gesundheit vermieden werden. Das schließt auch Gefährdungen durch die psychische Belastung…

Papier und Bleistift gegen Tablet-Computer – Wie wirken sich Schreibwerkzeuge beim Lesen und S

Papier und Bleistift gegen Tablet-Computer – Wie wirken sich Schreibwerkzeuge beim Lesen und S

Zurück Teilen:  d 30.01.2020 11:19 Papier und Bleistift gegen Tablet-Computer – Wie wirken sich Schreibwerkzeuge beim Lesen und S Die Digitalisierung fordert mehr und mehr auch die Schulen heraus. Wie der Streit um den Digitalpakt…

Exzessives Sporttreiben bei Essstörungen: psychologische Mechanismen entschlüsselt

Exzessives Sporttreiben bei Essstörungen: psychologische Mechanismen entschlüsselt

Zurück Teilen:  d 30.01.2020 11:34 Exzessives Sporttreiben bei Essstörungen: psychologische Mechanismen entschlüsselt Übermäßiges, exzessives und zwanghaftes Sporttreiben ist sehr schädlich für die Gesundheit, besonders ausgeprägt ist dies bei Personen, die unter Essstörungen leiden. Anhand elektronischer…

Was die Angst kleiner macht

Was die Angst kleiner macht

Zurück Teilen:  d 30.01.2020 16:24 Was die Angst kleiner macht In unheimlichen Situationen kann die bloße Anwesenheit einer unbekannten Person beruhigend wirken. Das zeigt die Studie eines Würzburger Teams, das Angsterkrankungen erforscht. Alleine auf eine…

Soziale Ungleichheiten offen ansprechen

Soziale Ungleichheiten offen ansprechen

Zurück Teilen:  d 29.01.2020 11:29 Soziale Ungleichheiten offen ansprechen Gesellschaftlich benachteiligte Menschen, die gute Kontakte zu gesellschaftlich privilegierten Personen pflegen, setzen sich weniger für die eigene Gleichstellung ein. Dies zeigen Sozialpsychologen der Universität Zürich in…

Von Ideologieverbreitung bis Finanzierung: Wie extremistische Netzwerke operieren

Von Ideologieverbreitung bis Finanzierung: Wie extremistische Netzwerke operieren

Zurück Teilen:  d 28.01.2020 13:23 Von Ideologieverbreitung bis Finanzierung: Wie extremistische Netzwerke operieren Abschlusstagung von Forschungsverbund zu Online-Radikalisierung Zentrale Akteur*innen des Islamismus und der extremen Rechten nutzen ähnliche Strategien, um in sozialen Medien Unterstützung zu…

Siehst du, was ich sehe? Neu entdeckte Nervenzellen verarbeiten gezielt Blickbeobachtungen

Siehst du, was ich sehe? Neu entdeckte Nervenzellen verarbeiten gezielt Blickbeobachtungen

Zurück Teilen:  d 28.01.2020 11:14 Siehst du, was ich sehe? Neu entdeckte Nervenzellen verarbeiten gezielt Blickbeobachtungen Lenkung der gemeinsamen Aufmerksamkeit ist Grundlage sozialer Interaktion – Fähigkeit ist bei Autismus gestört Ich sehe das, was du…

Duftstoffe verbessern Lernen im Schlaf

Duftstoffe verbessern Lernen im Schlaf

Zurück Teilen:  d 27.01.2020 11:00 Duftstoffe verbessern Lernen im Schlaf Duftstoffe können sehr einfach helfen, neu Gelerntes im Schlaf besser zu speichern, wie Forscher*innen des Universitätsklinikums Freiburg zeigen / Experiment mit Schulklassen bestätigt und vereinfacht…

Konzentrierter zuhören mit geschlossenen Augen?

Konzentrierter zuhören mit geschlossenen Augen?

Zurück Teilen:  d 22.01.2020 11:26 Konzentrierter zuhören mit geschlossenen Augen? Neurowissenschaftler am Institut für Psychologie der Universität zu Lübeck stellen Mythos auf den Prüfstand Häufig schließen wir unsere Augen wenn wir konzentriert zuhören. Aber hören…

Literaturanalyse belegt Suchtpotenzial von Online-Glücksspiel – Bremer Experte fordert strenge Regulierung

Literaturanalyse belegt Suchtpotenzial von Online-Glücksspiel – Bremer Experte fordert strenge Regulierung

Zurück Teilen:  d 23.01.2020 09:00 Literaturanalyse belegt Suchtpotenzial von Online-Glücksspiel – Bremer Experte fordert strenge Regulierung Eine einmalige Literaturanalyse zu den besonderen Risiken des Online-Glücksspiels hat jetzt die Arbeitseinheit Glücksspielforschung der Universität Bremen zusammen mit…

Wie schauen Konstanzer und Kiewer Studierende auf den Krieg?

Wie schauen Konstanzer und Kiewer Studierende auf den Krieg?

Teilen:  23.01.2023 14:52 Wie schauen Konstanzer und Kiewer Studierende auf den Krieg? Eine Umfrage an der Universität Konstanz und der Taras-Schewtschenko-Universität in Kiew gibt Aufschluss über die studentische Einschätzung zum Krieg in der Ukraine: ein…