Schlagwort: MRT

Proteingehalt als Marker für Therapieansprechen von Hirntumoren

Proteingehalt als Marker für Therapieansprechen von Hirntumoren

Zurück Teilen:  d 04.03.2019 10:09 Proteingehalt als Marker für Therapieansprechen von Hirntumoren Hirntumoren sprechen sehr unterschiedlich auf die Behandlung an. Das Therapieansprechen möglichst früh einschätzen zu können, ist jedoch essentiell, um für den Patienten die…

DGTHG verleiht St.-Jude-Medical-Preis für besondere Forschungsleistungen der Herzmedizin

DGTHG verleiht St.-Jude-Medical-Preis für besondere Forschungsleistungen der Herzmedizin

Zurück Teilen:  d 27.02.2019 12:01 DGTHG verleiht St.-Jude-Medical-Preis für besondere Forschungsleistungen der Herzmedizin Die Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) verlieh im Rahmen der 48. Jahrestagung 2019 in Wiesbaden den St.-Jude-Preis, dotiert mit…

Gehirn aus dem Takt: Altern verändert die Feinabstimmung neuronaler Rhythmen im Schlaf

Gehirn aus dem Takt: Altern verändert die Feinabstimmung neuronaler Rhythmen im Schlaf

Zurück Teilen:  d 27.02.2019 10:12 Gehirn aus dem Takt: Altern verändert die Feinabstimmung neuronaler Rhythmen im Schlaf Unser Gehirn arbeitet unentwegt. Während wir schlafen, sorgt es dafür, dass tagsüber Erlebtes im Gedächtnis dauerhaft verfügbar bleibt….

Krankenhaus-Notaufnahmen sind und bleiben unterfinanziert

Krankenhaus-Notaufnahmen sind und bleiben unterfinanziert

Zurück Teilen:  d 12.02.2019 09:48 Krankenhaus-Notaufnahmen sind und bleiben unterfinanziert Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) begrüßt die zusätzlichen Mittel für Notaufnahmen im Rahmen des Notfallstufenkonzeptes des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Die Fachgesellschaft…

Die Größe des Gehirns beeinflußt Geschmackswahrnehmung

Die Größe des Gehirns beeinflußt Geschmackswahrnehmung

Zurück Teilen:  d 08.02.2019 15:16 Die Größe des Gehirns beeinflußt Geschmackswahrnehmung Süß oder bitter? Wissenschaftler der University of Queensland haben herausgefunden, dass die Größe des Gehirns das Geschmacksempfinden beeinflußt. Je größer das Gehirn, umso weniger…

Mit Tattoos in den Scanner? Erste prospektive Studie zur Risikobewertung

Mit Tattoos in den Scanner? Erste prospektive Studie zur Risikobewertung

Zurück Teilen:  d 30.01.2019 23:00 Mit Tattoos in den Scanner? Erste prospektive Studie zur Risikobewertung Tätowierungen liegen im Trend, etwa jeder Achte in Deutschland hat sich bereits ein Tattoo stechen lassen. Eine aktuelle repräsentative Befragung…

Mit Tattoos in den Scanner? Erste prospektive Studie zur Risikobewertung

Blutdruck über Normalwert kann schon bei jungen Erwachsenen auf Hirnschäden hinweisen

Blutdruck über Normalwert kann schon bei jungen Erwachsenen auf Hirnschäden hinweisen Laut einer Studie des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften (MPI CBS) kann es zu Veränderungen im Hirnvolumen führen, wenn der Blutdruck bei Menschen im…

Sind wir Sklaven unseres Unterbewusstseins?

Sind wir Sklaven unseres Unterbewusstseins?

Sind wir Sklaven unseres Unbewussten und können nichts dagegen tun? Hirnforscher sagen: Nein! Unser Bewusstsein kontrolliert unbewusste Prozesse im Gehirn. Der Wille und die automatische Verarbeitung arbeiten Hand in Hand, nicht gegeneinander. Das hat eine…

Mit Ultraschallwellen das Gehirn untersuchen

Mit Ultraschallwellen das Gehirn untersuchen

Teilen:  d 26.07.2022 09:06 Mit Ultraschallwellen das Gehirn untersuchen Seismologen und Seismologinnen rekonstruieren mit den Informationen, die seismische Wellen liefern, den Aufbau des Planeten. Das Team um ETH-​Professor Andreas Fichtner nutzt dieses Wissen nun für…

Gehirn: Bewusstes und unbewusstes Erinnern sichtbar gemacht

Gehirn: Bewusstes und unbewusstes Erinnern sichtbar gemacht

Was im Gedächtnis hängenbleibt, ist maßgeblich davon abhängig, auf welche Aspekte eines Ereignisses wir uns konzentrieren. Magdeburger Neurowissenschaftler konnten nun zwei Netzwerke im Gehirn identifizieren, die beim Lernen qualitativ unterschiedliche Merkmale einer Information abspeichern. Ein…

Das Rätsel des Bewusstseins: Die Brücke zur Interpretation der Quantenphysik

(idw). Dr. Tobias Müller will Erkenntnisse der Neurowissenschaften und philosophische Ideen verbinden – Ziel ist ein neues Selbstbild des Menschen Dank moderner Technologien können wir heute in unserem Gehirn fast wie in einem Buch lesen….

Wie ein Magnetresonanztomograph (MRT) unsere geheimsten Gedanken verrät

Wissen Sie was ein MRT kann? Hier jetzt ein Bericht, wie er unsere geheimsten Gedanken verrät! München – Mit einem Magnetresonanztomographen (MRT) blicken Forscher von Siemens und der Harvard-Universität ins menschliche Gehirn und schauen ihm…