Schlagwort: MRT

Präzisere Diagnosen und personalisierte Therapien durch hyperpolarisierte Kernspinresonanz

Präzisere Diagnosen und personalisierte Therapien durch hyperpolarisierte Kernspinresonanz

Teilen:  d 17.05.2022 14:00 Präzisere Diagnosen und personalisierte Therapien durch hyperpolarisierte Kernspinresonanz Hyperpolarisierte Kernspinresonanz ermöglicht große medizinische Fortschritte in der molekularen Diagnostik, etwa für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder die Krebstherapie. Im Rahmen des EU-Verbundprojekts »MetaboliQs« entwickelten sieben…

Deutlich mehr Luft und weniger Schleim – Dreifachtherapie hilft Mukoviszidose-Patienten

Deutlich mehr Luft und weniger Schleim – Dreifachtherapie hilft Mukoviszidose-Patienten

Teilen:  d 12.05.2022 10:24 Deutlich mehr Luft und weniger Schleim – Dreifachtherapie hilft Mukoviszidose-Patienten Mit einer neuen Dreifachtherapie haben Mukoviszidose-Patienten deutlich weniger Schleim in der Lunge und ihre Atemwege sind wesentlich besser belüftet. Das zeigt…

Arthritis mit Hilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen

Arthritis mit Hilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen

Teilen:  d 02.05.2022 15:29 Arthritis mit Hilfe von künstlicher Intelligenz früh erkennen Arthritis ist nicht gleich Arthritis. Doch die Diagnose, unter welcher Art von Entzündungskrankheit die Gelenke genau leiden, fällt nicht immer leicht. In einem…

SARS-CoV-2 beeinträchtigt Lungenentwicklung von Feten

SARS-CoV-2 beeinträchtigt Lungenentwicklung von Feten

Teilen:  d 22.03.2022 16:42 SARS-CoV-2 beeinträchtigt Lungenentwicklung von Feten Ein teilweise deutlich reduziertes Lungenvolumen – das haben Wissenschaftler und Ärztinnen des LMU Klinikums und von Helmholtz Munich mittels pränataler Magnetresonanz-Tomografie (MRT) bei Feten nachgewiesen, deren…

Alzheimer-Erkrankung: Schützende Immunzellen schon Jahrzehnte vor Ausbruch aktiv

Alzheimer-Erkrankung: Schützende Immunzellen schon Jahrzehnte vor Ausbruch aktiv

Teilen:  d 17.03.2022 11:00 Alzheimer-Erkrankung: Schützende Immunzellen schon Jahrzehnte vor Ausbruch aktiv Bei Menschen mit einer genetischen Veranlagung für Alzheimer beginnen die Immunzellen des Gehirns – die „Mikroglia“ – bis zu zwei Jahrzehnte vor dem…

Augenbewegungen beim Blinzeln messen

Augenbewegungen beim Blinzeln messen

Zurück Teilen:  d 14.01.2022 10:30 Augenbewegungen beim Blinzeln messen Forscher der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster konnten zum ersten Mal die vollständige Augenbewegung beim Blinzeln messen. Die Analyse der Augenbewegung beruht auf der Magnetresonanztomographie (MRT), die…

Neue Studienergebnisse belegen häufige Verbreitung von Long-COVID-Symptomen nach SARS-CoV-2 Infektion

Neue Studienergebnisse belegen häufige Verbreitung von Long-COVID-Symptomen nach SARS-CoV-2 Infektion

Zurück Teilen:  d 20.12.2021 15:42 Neue Studienergebnisse belegen häufige Verbreitung von Long-COVID-Symptomen nach SARS-CoV-2 Infektion Die Gutenberg COVID-19 Studie der Universitätsmedizin Mainz zeigt neue Erkenntnisse zu Long COVID. Demnach geben bis zu 40% der mit…

Assistenzärzte bringen Virtual-Reality in den Hörsaal

Assistenzärzte bringen Virtual-Reality in den Hörsaal

Zurück Teilen:  d 08.12.2021 10:32 Assistenzärzte bringen Virtual-Reality in den Hörsaal Chirurgie des Universitätsklinikums Bonn lehrt im VR-Space Bonn, 8. Dezember 2021 – Zwei Assistenzärzte der Klinik für Chirurgie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) haben ein…

Künstliche Intelligenz sagt Augenbewegungen voraus

Künstliche Intelligenz sagt Augenbewegungen voraus

Zurück Teilen:  d 09.11.2021 09:33 Künstliche Intelligenz sagt Augenbewegungen voraus Permanent strömt eine Vielzahl an Informationen über die Augen in unser Gehirn. Die Hirn-Aktivität können Wissenschaftler mithilfe der Magnetresonanztomographie (MRT) messen. Die genaue Messung der…

Fortschritt für die Bildgebung von Stoffwechselvorgängen

Fortschritt für die Bildgebung von Stoffwechselvorgängen

Zurück Teilen:  d 10.11.2021 16:02 Fortschritt für die Bildgebung von Stoffwechselvorgängen Ein Kieler Forschungsteam entwickelt neue Kontrastmittel für die Magnetresonanztomographie, um damit biochemische Prozesse sichtbar machen zu können. Die Magnetresonanztomographie (MRT) hat enormes Potenzial für…

Wenn der Gehirnscan unsere Wahrnehmung verzerrt

Wenn der Gehirnscan unsere Wahrnehmung verzerrt

Zurück Teilen:  d 13.10.2021 11:16 Wenn der Gehirnscan unsere Wahrnehmung verzerrt Die Untersuchung im Kernspintomographen stört die Raumwahrnehmung gesunder Personen, berichten Tübinger Hirnforschende Die Kernspintomographie – auch Magnetresonanztomographie (MRT) genannt – setzen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler…

Diabetes mit Ganzkörper-Magnetresonanztomographie erkennen

Diabetes mit Ganzkörper-Magnetresonanztomographie erkennen

Zurück Teilen:  d 12.10.2021 09:50 Diabetes mit Ganzkörper-Magnetresonanztomographie erkennen Mit einer Ganzkörper-Kernspinaufnahme (MRT) lässt sich Typ-2-Diabetes diagnostizieren. Das zeigt eine aktuelle Studie von Forschenden des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung, des Instituts für Diabetesforschung und Metabolische…