Neuer Tagungsband zeigt Forschung für die europäische Energiewende

Neuer Tagungsband zeigt Forschung für die europäische Energiewende



Teilen: 

09.07.2021 12:53

Neuer Tagungsband zeigt Forschung für die europäische Energiewende

Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) hat soeben seinen neuen Tagungsband „Forschung für den European Green Deal“ veröffentlicht. Die hier gesammelten Vorträge der letzten Jahrestagung stellen aktuelle Forschungsergebnisse und Instrumente für die europäische Energiewende vor.

Der Tagungsband steht für alle Interessierten im Internet zur Verfügung und kann dort auch als gedrucktes Heft kostenfrei bestellt werden: https://www.fvee.de/publikationen/themenhefte/

Mit dem Green Deal will Europa bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden. Der FVEE zeigte auf seiner Jahrestagung wie die gemeinsame, europäische Energiewende gelingen kann, präsentierte aktuelle internationale Forschungsprojekte und ging der Frage nach, was die einzelnen Technologien in Europa zur Energiewende beitragen können.

FVEE-Expert*innen analysierten auch die politischen, ökonomischen und rechtlichen Herausforderungen, stellten Chancen für eine klimaneutrale europäische Industrie vor und zeigten Szenarien für die Markt- und Kostenentwicklung nachhaltiger Technologien.

Über den ForschungsVerbund Erneuerbare Energien:
Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien ist eine bundesweite Kooperation von Forschungseinrichtungen. Die Mitglieder erforschen und entwickeln Technologien für erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energiespeicherung und das optimierte technische und sozio-ökonomische Zusammenwirken aller Systemkomponenten. Gemeinsames Ziel ist die Transformation der Energieversorgung zu einem nachhaltigen Energiesystem.

Bitte um Beleg:
Bei Verwendung der Presseinformation würden wir uns über einen Hinweis an die
FVEE-Geschäftsstelle freuen (fvee@helmholtz-berlin.de).

Kontakt für Medien:
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit: Petra Szczepanski
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2, 10178 Berlin
www.fvee.de, fvee@helmholtz-berlin.de

Broschürenversand:
Franziska Wunschick
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2, 10178 Berlin
Telefon 030 288 7565 70, www.fvee.de, fvee@helmholtz-berlin.de


Weitere Informationen:

http://www.fvee.de/publikationen/themenhefte Hier kann das Themenheft heruntergeladen und als gedrucktes Heft kostenfrei bestellt werden.


Merkmale dieser Pressemitteilung:
Journalisten, Studierende, Wissenschaftler, jedermann
Energie, Umwelt / Ökologie
überregional
Forschungsergebnisse, Wissenschaftliche Publikationen
Deutsch


Quelle: IDW