Schlagwort: Neurowissenschaften

Herantasten an die Berührungswahrnehmung im Gehirn

Herantasten an die Berührungswahrnehmung im Gehirn

Zurück Teilen:  d 25.11.2019 11:26 Herantasten an die Berührungswahrnehmung im Gehirn Mehr als zehn Prozent der Großhirnrinde sind an der Verarbeitung von Informationen unseres Tastsinns beteiligt – ein größerer Bereich als zuvor angenommen. Das ist…

„Moonwalk“ für die Wissenschaft zeigt Verzerrungen im räumlichen Gedächtnis

„Moonwalk“ für die Wissenschaft zeigt Verzerrungen im räumlichen Gedächtnis

Zurück Teilen:  d 18.11.2019 17:00 „Moonwalk“ für die Wissenschaft zeigt Verzerrungen im räumlichen Gedächtnis Wir formen mentale Landkarten unserer Umgebung, um uns im Raum zu orientieren und uns zurechtzufinden. Was aber passiert, wenn das Koordinatensystem…

Forscher entdeckt, wie kranke Blutgefäße und Gehirn kommunizieren

Forscher entdeckt, wie kranke Blutgefäße und Gehirn kommunizieren

Teilen:  d 15.11.2022 13:04 Forscher entdeckt, wie kranke Blutgefäße und Gehirn kommunizieren Dr. Sarajo Mohanta vom Klinikum der Universität München (LMU) erhält renommierten Forschungspreis der Deutschen Stiftung für Herzforschung – Preisgeld 15.000 Euro Atherosklerose ist…

Kleine RNAs verbinden Immunsystem und Gehirnzellen

Kleine RNAs verbinden Immunsystem und Gehirnzellen

Zurück Teilen:  d 11.11.2019 10:12 Kleine RNAs verbinden Immunsystem und Gehirnzellen Geschlechtsspezifische Prozesse bei Schizophrenie und Bipolarer Störung FRANKFURT. Seit kurzem erst weiß man von der hohen genetischen Ähnlichkeit der psychiatrischen Erkrankungen Schizophrenie und Bipolare…

Freude an Popmusik-Klassikern entsteht durch Kombination von Unsicherheit und Überraschung

Freude an Popmusik-Klassikern entsteht durch Kombination von Unsicherheit und Überraschung

Zurück Teilen:  d 07.11.2019 17:00 Freude an Popmusik-Klassikern entsteht durch Kombination von Unsicherheit und Überraschung Warum finden viele Menschen Lieder wie James Taylors “Country Roads”, UB40s “Red, Red Wine” oder The Beatles’ “Ob-La-Di, Ob-La-Da” so…

TU Berlin: Können Gedanken das Gehirn verändern?

TU Berlin: Können Gedanken das Gehirn verändern?

Zurück Teilen:  d 07.11.2019 14:44 TU Berlin: Können Gedanken das Gehirn verändern? Wissenschaftler*innen untersuchten den strukturellen Einfluss eines Brain-Computer-Interface auf die Hirnsubstanz Gemeinsame Pressmitteilung des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig, der Staatlichen Universität von…

ParkinsonpatientInnen das Atmen erleichtern

ParkinsonpatientInnen das Atmen erleichtern

Zurück Teilen:  d 29.10.2019 11:14 ParkinsonpatientInnen das Atmen erleichtern Prof. Dr. Melvin Mohokum veröffentlicht gemeinsam mit KollegInnen Studie zum Thema „Reflektorische Atemtherapie bei Patienten mit idiopathischem Parkinson-Syndrom“. In Europa leiden 1,2 Millionen Menschen unter dem…

Charta der Neurourbanistik zur seelischen Gesundheit in der Stadt

Charta der Neurourbanistik zur seelischen Gesundheit in der Stadt

Zurück Teilen:  d 18.10.2019 12:36 Charta der Neurourbanistik zur seelischen Gesundheit in der Stadt Empfehlungen für die Stadtplanung der Zukunft Wie lässt sich Stadtstress reduzieren und die psychische Gesundheit von Bewohnern urbaner Zentren verbessern? Unter…

Babys lernen durch Überraschungen

Babys lernen durch Überraschungen

Zurück Teilen:  d 15.10.2019 14:34 Babys lernen durch Überraschungen Im Lauf des Lebens fügen wir unserem bestehenden Wissen ständig neue Informationen hinzu. Was bei Erwachsenen dabei im Gehirn passiert, hat die Forschung bereits ausführlich untersucht….

Alternde Zellen gehen mit Änderungen in der Hirnstruktur einher

Alternde Zellen gehen mit Änderungen in der Hirnstruktur einher

Zurück Teilen:  d 27.09.2019 11:36 Alternde Zellen gehen mit Änderungen in der Hirnstruktur einher Telomere sind die Schutzkappen unserer Chromosomen und spielen im Alterungsprozess eine zentrale Rolle. Kurze Telomere werden mit chronischen Krankheiten in Verbindung…

Wird das Gehirn von Kindern wirklich dünner?

Wird das Gehirn von Kindern wirklich dünner?

Zurück Teilen:  d 24.09.2019 14:28 Wird das Gehirn von Kindern wirklich dünner? Die Hirnrinde von kleinen Kindern wird beim Älterwerden immer dünner. Zumindest glaubten Wissenschaftler das – seit Jahrzehnten geht es in der Debatte darum,…

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Zurück Teilen:  d 14.08.2019 13:41 Gleich und Gleich gesellt sich gern Göttinger Verhaltensbiologen überprüfen biologisches Prinzip an freilebenden Assammakaken Gilt „Gleich und Gleich gesellt sich gern“ oder doch eher „Gegensätze ziehen sich an“? Die jetzt…