Schlagwort: Verhaltensweisen

Hirnforschung ohne Programmierexpertise möglich

Hirnforschung ohne Programmierexpertise möglich

Teilen:  22.04.2024 11:05 Hirnforschung ohne Programmierexpertise möglich Forschende von Helmholtz Munich und dem LMU Klinikum stellen DELiVR vor, eine neue KI-basierte Lösung für komplexe Aufgaben in der Gehirnforschung. Indem es fortgeschrittene Programmierkenntnisse überflüssig macht, demokratisiert…

Kannibalismus und Genomduplikation in Nematoden (Fadenwürmern)

Kannibalismus und Genomduplikation in Nematoden (Fadenwürmern)

Teilen:  11.04.2024 11:21 Kannibalismus und Genomduplikation in Nematoden (Fadenwürmern) Forschende des Max-Planck-Instituts für Biologie haben faszinierende Belege dafür gefunden, wie Umweltfaktoren und genetische Anpassung zur Entwicklung neuartiger und aggressiver Eigenschaften und Verhaltensweisen bei Fadenwürmern führen…

Im Fliegenkino: Biochemisches Verfahren visualisiert komplettes Fliegenlarven-Nervensystem

Im Fliegenkino: Biochemisches Verfahren visualisiert komplettes Fliegenlarven-Nervensystem

Zurück Teilen:  d 09.04.2021 10:45 Im Fliegenkino: Biochemisches Verfahren visualisiert komplettes Fliegenlarven-Nervensystem Fruchtfliegen in der Küche stören meistens. Im Labor können die kleinen Tierchen jedoch sehr hilfreich sein – sogar für Lernexperimente. Denn schon die…

Ameisen reagieren auf soziale Isolation

Ameisen reagieren auf soziale Isolation

Zurück Teilen:  d 01.04.2021 14:59 Ameisen reagieren auf soziale Isolation Studie stellt Veränderungen beim Verhalten und bei der Aktivität von Genen zur Immun- und Stressregulation als Folge sozialer Isolation fest Ameisen reagieren auf soziale Isolation…

Menschheitsgeschichte: Früher Homo sapiens im Outback Afrikas

Menschheitsgeschichte: Früher Homo sapiens im Outback Afrikas

Zurück Teilen:  d 31.03.2021 17:00 Menschheitsgeschichte: Früher Homo sapiens im Outback Afrikas Ein internationales Forscher*innen-Team mit Beteiligung des Innsbrucker Geologen Michael Meyer liefert erstmals mehr als 100.000 Jahre alte Belege für moderne Menschen in der…

Affen erfinden das Rad immer wieder neu

Affen erfinden das Rad immer wieder neu

Zurück Teilen:  d 29.03.2021 10:02 Affen erfinden das Rad immer wieder neu Forschungsteam der Universität Tübingen weist nach, dass Menschenaffen ihre Verhaltensmuster in jeder Generation neu erlernen müssen Menschenaffen geben ihre Verhaltensweisen nicht an die…

Bamberger Forschung im UN Human Development Report 2023/2024

Bamberger Forschung im UN Human Development Report 2023/2024

Teilen:  19.03.2024 15:03 Bamberger Forschung im UN Human Development Report 2023/2024 Report beschäftigt sich mit zunehmender Polarisierung in der Gesellschaft. Philipp Sprengholz untersucht mit weiteren Wissenschaftler*innen die Auswirkungen des Phänomens. Der kürzlich erschienene Human Development…

Partnerwahl bei Schmetterlingen: Gen steuert Präferenzen

Partnerwahl bei Schmetterlingen: Gen steuert Präferenzen

Teilen:  22.03.2024 08:46 Partnerwahl bei Schmetterlingen: Gen steuert Präferenzen LMU-Evolutionsbiologen identifizieren erstmals ein Gen in tropischen Schmetterlingen, das Verhalten bei der Partnerwahl beeinflusst. Leuchtende Farben und Muster auf den Flügeln sind ein charakteristisches Kennzeichen der…

FAU: Essen, Kontaktpflege oder Erkunden: Wie das Gehirn zwischen Verhaltensweisen umschaltet

FAU: Essen, Kontaktpflege oder Erkunden: Wie das Gehirn zwischen Verhaltensweisen umschaltet

Teilen:  18.03.2024 11:17 FAU: Essen, Kontaktpflege oder Erkunden: Wie das Gehirn zwischen Verhaltensweisen umschaltet Wie schaltet unser Gehirn zwischen verschiedenen Verhaltensweisen um? Eine aktuelle Studie liefert nun eine erste Antwort auf diese zentrale neurowissenschaftliche Frage….

Ein Herz und eine Seele: KU erforscht Gesundheit mitten im Berufsalltag

Ein Herz und eine Seele: KU erforscht Gesundheit mitten im Berufsalltag

Zurück Teilen:  d 10.03.2021 10:01 Ein Herz und eine Seele: KU erforscht Gesundheit mitten im Berufsalltag Stress kann ein schleichendes Gift sein, das bei jedem unterschiedlich stark wirkt. Doch was genau geschieht im Arbeitsalltag mit…

Von Artgenossen lernen: Schimpansen können durch soziales Lernen neue Fähigkeiten erwerben

Von Artgenossen lernen: Schimpansen können durch soziales Lernen neue Fähigkeiten erwerben

Teilen:  07.03.2024 10:31 Von Artgenossen lernen: Schimpansen können durch soziales Lernen neue Fähigkeiten erwerben Schimpansen, die selbst nicht in der Lage sind, ein komplexes Rätsel zu lösen, können die Lösung von anderen Schimpansen lernen, die…

Geduld lohnt sich

Geduld lohnt sich

Teilen:  06.03.2024 14:16 Geduld lohnt sich Forschende entschlüsseln die neuronalen Grundlagen von Entscheidungsprozessen und können so Handlungen vorhersagen Neurowissenschaftler*innen zeigen in einer neuen Studie, wie im Primatengehirn Entscheidungsprozesse bei der Futtersuche gesteuert werden. Das deutsch-US-amerikanische…